Aktuell im Monat Juli

 

Deine Hände mögen immer
ihr Werk finden,
und immer eine Münze in der Tasche,
wenn Du sie brauchst.

Das Licht der Sonne
scheine auf Dein Fenstersims.
Dein Herz sei voll Zuversicht,
dass nach jedem Gewitter
ein Regenbogen am Himmel steht.

Der Tag begegne Dir freundlich,
die Nacht sei Dir wohl gesonnen.
Die starke Hand eines Freundes
möge Dich stets halten,
und Gott möge Dein Herz erfüllen
mit Freude und glücklichem Sinn.

 

Volksweisheit

 

10 Jahre Bürgerstiftung

Am 15.06.2018 fand in der "Adler Post" ein Festakt anlässlich der 10 Jahresfeierlichkeiten statt.

Fotos dazu finden Sie unter Bilder 2018.

Benefizkonzert am 22.07.2018 um 19:30 Uhr in der "Adler Post"

Anlässlich der Feierlichkeiten zum 10-jährigen Jubiläum der Bürgerstiftung veranstaltet die Stadt Stockach ein Benefizkonzert zu Gunsten der Bürgerstiftung. Unter dem Motto "Sehnsucht, Wünsche, Träume" werden Werke aus unterschiedlichen Epochen und Stilrichtungen dargeboten, wie z.B. Musik der 20er, 30er und 40er Jahre, Arien aus Mozarts "Hochzeit des Figaro" und der "Zauberflöte", Musik aus Jazz und Swing, sowie aus verschiedenen Musicals. Moderiert wird der Abend durch Thomas Warndorf.

 

Die Mitwirkenden:

Marcos Padotzke

 

 

Marcos Padotzke wurde am in Rio de Janeiro geboren und wuchs in Deutschland (Stockach) auf. Er studierte Klavier, Gesang und Dirigieren an den Musikhochschulen in München und Zürich.

Bis 2004 war er in der Schweiz an den Opernhäusern von Zürich und Biel in verschiedenen Musiktheaterproduktionen tätig, sowohl als Darsteller auf der Bühne, als auch als Musiker und musikalischer Leiter. Dabei umfasst sein stilistisches Repertoire unterschiedlichste Musikepochen - von der Renaissance über Jazz und Musical bis hin zu zeitgenössischer Musik. Ein Auslandsaufenthalt zur Weiterbildung bei der Opernsängerin Alexandrina Milcheva führte ihn 2004 nach Bulgarien, wo er bis 2006 blieb und zuletzt an der Nationaloper in Sofia engagiert war. Zur gleichen Zeit war er in der größten TV-Show Bulgariens, der „Slavi-Show“ als Songwriter und Arrangeur tätig. Seit 2007 ist er als Pianist und Dirigent bei großen Musical-Produktionen tätig.

Zu seinem Repertoire gehören unter anderem:

„Ich war noch niemals in New York“, „Tanz der Vampire“, „Wicked“, „Cats“, „Phantom der Oper“, „Chicago“, „Dirty Dancing“, „Rocky“ und aktuell „Fack ju Göhte“.

Nicole Buhl

 

 

Nicole Buhl studierte Grundschullehramt mit Hauptfach Musik in Freiburg. Die Sopranistin begann ihre klassische Gesangsausbildung an der Musikschule in Stockach und führte sie bei Gesangslehrern in Freiburg und Rottweil fort. Sie nahm an internationalen Projekten des Weltjugendchores teil und sang unter anderem in Israel, Schweden, Spanien, Frankreich und Belgien. Ihre Liebe zum Musiktheater führte sie für Praktika und Fortbildungen mehrfach an die Staatsoper Berlin und die Komische Oper Berlin.

Vor kurzem absolvierte sie ein Aufbaustudium zur Musiktheaterpädagogin an der Universität Mozarteum in Salzburg

Manfred Kehlert

 

Schon vor, während und nach seines Studiums der Mathematik und Physik war die Musik sein ständiger Wegbegleiter. Sowohl mit der weltlichen als auch mit der kirchlichen Musik war er stets verbunden. Seine Ausbildung als Organist bei der evangelischen Landeskirche Baden schloss er mit Prüfung ab. So war die Musik für ihn ein steter Ausgleich in seinem Beruf als Lehrer und später als Schulleiter.  Immer wieder begleitet er Chöre, Vocal- und Instrumentalsolisten

Das Klarinettensextett der Stadtkapelle Stockach

 

Die Stadtkapelle Stockach zählt zu den führenden Blasorchestern in Deutschland, wie sie zuletzt beim Wertungsspiel in Singen bestätigt hat. Eine der vielen Säulen sind 6 Klarinettisten und Klarinettistinnen, die als Sextett unter der Leitung von Nicole Reichle (zweite von rechts hinten) für musikalische Glanzlichter sorgen.

Thomas Warndorf

 

Er hat in Stockach und Umgebung einen herausragenden Ruf als Ankläger beim Grobgünstigen Narrengericht. Seine Vita beginnt jedoch mit der Lehrerlaufbahn, dann Rundfunkmoderator bei Radio 7 und Kulturamtsleiter zuletzt in Stockach. In allen Bereichen war er stets kompetent und hat herausragende Akzente gesetzt. Sein großes Hobby ist jedoch die Malerei. Zahlreiche Ausstellungen machten ihn in der Region zu einem namhaften Künstler.

Wir freuen uns, dass er die Moderation des Abends übernommen hat.

Bildergalerie

Über uns

Ansprechpartner


Ein Bild sagt oft mehr als 1000 Worte - Rückblicke....

 

mehr>>

Was ist die Bürgerstiftung Stockach?

 

Die Bürgerstiftung Stockach ist eine selbstständige und unabhängige Institution.

 

Mehr »

Karin Bacher

0 77 71 / 8757 840

 

Manfred Peter
0 77 71 / 4256

 

Willi Zöller
 0 77 71 / 3253

 

 

Mehr »